Wahlvorstandsschulung

Reguläres Wahlverfahren

Alle Wahlvorstände größerer Betriebe (mehr als 50 Arbeitnehmer/innen) müssen die Wahl nach dem komplexen regulären Wahlverfahren organisieren. Das vereinfachte Wahlverfahren ist bei bis zu 100 Arbeitnehmern aufgrund einer Sondervereinbarung zwischen Wahlvorstand und Arbeitgeber möglich.

Die Themen:

Das Wahlverfahren
Ablauf der Wahl – Bildung von Sparten-/Filialbetriebsräten – Wahlkosten
Bestellung des Wahlvorstands: Verfahren zur Bestellung – Geschäftsordnung und Arbeitsfreistellung – besonderer Kündigungsschutz – Haftung des Wahlvorstands
Wahlberechtigung und Wählbarkeit: Wer darf wählen – wer darf kandidieren?
Festlegung der Größe des zu wählenden Gremiums – Mindestsitze für das Minderheitengeschlecht
Bestimmung des Zeitpunktes für die BR-Wahl
Neutralitätspflicht des Arbeitgebers

Wählerliste und Wahlausschreiben
Verfahren zur Aufstellung der Wählerliste – Einspruch und Einspruchsfrist
Umgang mit Einsprüchen zur Wählerliste
Inhalt des Wahlausschreibens

Wahlvorschläge
Personenwahl oder Listenwahl? – Wer schlägt vor?
Mängel der Vorschlagsliste/n und die Rechtsfolgen
Ausbleiben gültiger Wahlvorschläge

Wahlgang
Überwachung durch den Wahlvorstand – Stimmzettel und Briefwahl

Stimmenauszählung und Konstituierung des neuen Betriebsrats
Öffentliche Auszählung – Feststellung des Wahlergebnisse – Wahlniederschrift – Benachrichtigung und Bekanntgabe
der Gewählten
Einberufung der ersten Betriebsratssitzung
Wahl der/des Vorsitzenden und der/des Stellvertreterin/Stellvertreters – Bestimmung der Ersatzmitglieder

Wahlanfechtung
Wer darf anfechten? – Wie? – Anfechtungsfrist – Folgen einer Wahlanfechtung

Termine, Orte, Preise

Termin:
Dieses Seminar wird bald wieder angeboten.

Das sollten Sie wissen:
Seminarzeiten – 1. Tag: 9.00 – 18.00 Uhr – 2. Tag: 9.00 – 12.30 Uhr
Anmeldungen erbeten bis 4 Wochen vor dem gewünschten Termin.
Sondertermine an einem Ort Ihrer Wahl für möglich.

Seminargebühr (zuzgl. MwSt.):
790,- €, inkl. Übernachtung / VP
Grundpreis ohne Übernachtung: 651,- €

Anreise am Abend vor Seminarbeginn gegen Aufpreis möglich. Wir geben in diesem Fall die Hotelkosten an Ihren Arbeitgeber weiter.

 

Anmeldung

Das Seminarprogramm zum Ausdrucken

Betriebsratsbeschluss: Vorlage für den Brief an den Arbeitgeber (PDF)

Sie sind unsicher, welches Wahlverfahren für Sie gilt?
Dann klicken Sie hier:

Zum vereinfachten Wahlverfahren