Schutz vor Stress & psychischen Belastungen
am Arbeitsplatz

In diesem Seminar nehmen die Teilnehmer/innen zunächst eine persönliche Standortbestimmung Ihrer eigenen Work-Life-Balance vor. So erwerben Sie die Kenntnisse, die Sie benötigen, um die betrieblichen Bedingungen zu analysieren und Lösungsvorschläge zu erarbeiten.

Die Themen u. a.:

  • Leistung, Belastung und Überbelastung
  • Psychische Folgen ständiger Überbelastung am Beispiel „Burn-out Syndrom“ – was passiert mit den Betroffenen?
  • Wie erkennt der BR psychische Belastungsfaktoren im Betrieb?
    – Was ist menschengerechte Gestaltung der Arbeit?
    – Salutogenese
    – betriebliches Gesundheitsmanagement
    – betriebliche Gesundheitsförderung
    – Private Ursachen für Erkrankungen
    – Auswirkungen von Arbeitstätigkeiten
  • Gesetzlicher Arbeitsschutz – Vorschriften zur Arbeitsschutz-Organisation im Betrieb
  • Beurteilung der psychischen Belastungen am Arbeitsplatz nach dem Arbeitsschutzgesetz
  • Prozess der beteiligungsorientierten Gefährdungsbeurteilung:
    Schritt für Schritt zum betrieblichen Gesundheitsschutz
  • Beispiele für betriebliche Work-Life-Balance-Programme

 

Termine, Orte, Preise

09. – 13. April 2023, perspektiven-Seminarzentrum, Weimar
Übernachtung im Leonardo Hotel Weimar.

Seminargebühr (zuzgl. MwSt.):
1.841,– € inkl. Übernachtung / VP
Grundpreis ohne Übernachtung: 1.469,50 €

Inklusive:
Umfangreiche Teilnehmerunterlagen, praktisch auf Lehrbuchniveau, Tagungspauschale, Mittagessen,
zwei Kaffeepausen mit kleiner Zwischenverpflegung.
Bei Vollpension zusätzlich: Übernachtung / Frühstück, Abendessen.

Seminarzeiten:
Beginn am ersten Tag um 18.00 Uhr; Ende am letzten Tag ca. 12.30 Uhr.
An den anderen Tagen Seminarzeiten von 9.00 bis 12.30 Uhr und 15.00 bis 18.00 Uhr.

Das sollten Sie wissen:
Das Seminar ist als Modul unserer Zertifikatsausbildung „Betriebliche/r Konfliktberater/in“ anerkannt.

 

Anmeldung

Das Seminarprogramm zum Ausdrucken

Betriebsratsbeschluss: Vorlage für den Brief an den Arbeitgeber (PDF)