Jetzt geht‘s los!

Das Auftaktseminar nach der BR-Wahl 2022

Sollte dieses Seminar aufgrund der Vorschriften zur Eindämmung der Corona-Infektionen nicht in Präsenz durchgeführt werden können, findet es Online über Zoom statt. Sie können sich gern auch gleich für die Online-Variante anmelden.

Dieses Seminar verhilft dem BR-Gremium zu einem guten Start gleich zu Beginn der neuen Amtsperiode. Die neuen BR-Mitglieder möchten rasch integriert werden und ihr Potenzial einbringen können. Und die wieder gewählten Kolleginnen und Kollegen möchten schnell ein gutes, arbeitsfähiges und durchsetzungsstarkes Team bilden. Da kommt diese Schulung gerade recht.

Ihr Nutzen:

  • Das Gremium entwickelt eine gemeinsame Vision und gemeinsame Ziele für die bevorstehende Amtsperiode.
  • Sie lernen die Möglichkeiten aktiver (statt nur reagierender) und zielorientierter BR-Arbeit.
  • Sie lernen ganz praktische Arbeitstechniken für die Zusammenarbeit im BR-Gremium, zur Projektplanung und zum Zeit- und Freistellungsmanagement kennen.
  • Sie erwerben Sicherheit über Ihre persönliche rechtliche Situation als BR-Mitglied

 

Die Themen u a.:

Selbstverständnis des Betriebsrats
Ein neues Team wächst zusammen:

  • Die Kultur und das bisherige Vorgehen des „alten“ Gremiums
  • Wunsche und Ziele der neuen BR-Mitglieder
  • Entwicklung einer gemeinsamen Vision
  • Ziele für die neue Amtsperiode (geplante, in der vorhergehenden Amtsperiode angefangene und im neuen Team neu zu formulierende Projekte des Betriebsrats für die kommenden vier Jahre)

 

Wie funktioniert die Zusammenarbeit im Betriebsratsgremium?

  • Wie organisieren wir unsere Zusammenarbeit?
  • Einführung in das Projektimanagment für den Betriebsrat
  • Zielorientierung, Projektarbeit und Arbeitsteilung bei wichtigen BR-Vorhaben
  • Arbeitspläne entwickeln
  • Termin- und Aufgabenplanung
  • Maßnahmeplan erstellen
  • Realisierung überwachen

 

Speziell für die neu Gewählten (Auffrischung für die wieder Gewählten)

  • Meine neue rechtliche Stellung im Betrieb und gegenüber dem Arbeitgeber
  • Teilnahmerecht und -pflicht an der BR-Sitzung
  • Recht auf Freistellung
  • Recht auf Schulung
  • Besonderer arbeitsrechtlicher Schutz der BR-Mitglieder
    • Schutz vor Kündigung und Versetzung
    • Schutz vor Benachteiligung und Schikane
  • Für alle Fälle: Wie gehe ich mit Konflikten in meinem Amt um?

Termine, Orte, Preise

18. – 20. April 2022, perspektiven-Seminarzentrum, Weimar
Übernachtung im Leonardo Hotel Weimar.

Seminargebühr (zuzgl. MwSt.):
1.390,– € inkl. Übernachtung / VP
Grundpreis ohne Übernachtung: 1.190,– €

Inklusive:
Umfangreiche Teilnehmerunterlagen, praktisch auf Lehrbuchniveau, Tagungspauschale, Mittagessen,
zwei Kaffeepausen mit kleiner Zwischenverpflegung.
Bei Vollpension zusätzlich: Übernachtung / Frühstück, Abendessen.

Seminarzeiten:
1. Tag: 14.00 – 17.00 Uhr
2. Tag: 9.00 – 12.30 Uhr und 15.00 – 18.00 Uhr
3. Tag: 9.00 – 12.30 Uhr

16. – 18. Mai 2022, relexa hotel Bellevue, Hamburg

Seminargebühr (zuzgl. MwSt.):
1.390,– € inkl. Übernachtung / VP
Grundpreis ohne Übernachtung: 1.190,– €

Inklusive:
Umfangreiche Teilnehmerunterlagen, praktisch auf Lehrbuchniveau, Tagungspauschale, Mittagessen,
zwei Kaffeepausen mit kleiner Zwischenverpflegung.
Bei Vollpension zusätzlich: Übernachtung / Frühstück, Abendessen.

Seminarzeiten:
1. Tag: 14.00 – 17.00 Uhr
2. Tag: 9.00 – 12.30 Uhr und 15.00 – 18.00 Uhr
3. Tag: 9.00 – 12.30 Uhr

 

Anmeldung

Das Seminarprogramm zum Ausdrucken

Betriebsratsbeschluss: Vorlage für den Brief an den Arbeitgeber (PDF)