Basis II – Informationsrechte,
Mitbestimmung & Betriebsvereinbarungen

In diesem Seminar lernen Sie alles über die Mitbestimmungsrechte, den Abschluss von Betriebsvereinbarungen und die Sicherung der Beteiligungsrechte.

p-b2Die Themen u. a.:

  • Allgemeine Aufgaben & Informationsrechte des Betriebsrates (§ 80 BetrVG)
    – Umfang und Grenzen des Tendenzschutzes
  • Das Mitwirkungs- & Beschwerderecht der Arbeitnehmer (§§ 81 – 86 BetrVG)
  • Mitbestimmung des Betriebsrates (u. a. § 87 BetrVG)
    – Zu welchen Themen bestimmt der BR mit?
    – Von der Regelungsidee zur Betriebsvereinbarung
    – Umfang und Grenzen des Tendenzschutzes bei der Mitbestimmung
  • Durchsetzung der Betriebsratsrechte
    – Einigungsstelle
    – Verfahren vor dem Arbeitsgericht
    – Einstweilige Verfügung
  • Sonderregelungen im Tendenzbetrieb
    Mitwirkung und Mitbestimmung im Kontrast zum Tendenzschutz – Umfang und Grenzen der Sonderrechte des
    Arbeitgebers im Tendenzbetrieb (§§ 80 – 87 BetrVG und ihr Bezug zu § 118 BetrVG).
  • Selbstorganisation & Teamarbeit im Betriebsrat bei der Wahrnehmung der Mitbestimmungsrechte

 

Termine, Orte, Preise

Demnächst wieder im Angebot.
Zur Zeit nur als Inhouse-Veranstaltung buchbar.

Seminargebühr (zuzgl. MwSt.):
1.724,– € inkl. Übernachtung / VP
Grundpreis ohne Übernachtung: 1.355,– €

Inklusive:
Umfangreiche Teilnehmerunterlagen, praktisch auf Lehrbuchniveau, Tagungspauschale, Mittagessen,
zwei Kaffeepausen mit kleiner Zwischenverpflegung.
Bei Vollpension zusätzlich: Übernachtung / Frühstück, Abendessen.

Seminarzeiten:
Beginn am ersten Tag um 15.00 Uhr; Ende am letzten angegebenen Tag gegen 12.30 Uhr.
An den anderen Tagen Seminarzeiten von 9.00 bis 12.30 Uhr und 15.00 bis 18.00 Uhr.

 

Anmeldung

 Das Seminarprogramm zum Ausdrucken

Betriebsratsbeschluss: Vorlage für den Brief an den Arbeitgeber (PDF)